Bildungscampus Marconi und Levinas

Projektdaten

Jahr

Status

Typologie


46.6525, 11.1599

Grundlegende Entwurfsgedanken, Erläuterung der Grundsatzüberlegungen für die Erstellung des Vorentwurfes

Bildung ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe und damit ein Bestandteil der Stadtlandschaft.
Der Campus+ Gebäude ist eine kleine Stadt in der Stadt mit einem komplexen Gefüge der Bildungs- und Allgemeinräume und somit eine weitere Entwicklung des strukturalistischen Gedankens.
Mat Typologie wird angewendet, um das komplexe Programm in eine klare, fassbare, nachvollziehbare und adaptierbare Ordnung umzusetzen. Mat Building besteht aus drei Hauptteilen:
die Matrix (strukturelles, statisches System)
das Programm (Biber)
der Ort (Kleinteiligkeit, Schaffung verschiedener Lern- und Aufenthaltszonen)

Gestaltungsprinzip des Mat Bildungscampuses:

Die Matrix: ein Raster von ca. 7,80 m ermöglicht flexible, vielfältige Nutzung und räumliche Veränderung der Biber
Das Programm: Sphären des sozialen Miteinanders, vielfältigen Lernens in den Biberlandschaften sowie der Zusammengehörigkeit in den allgemeinen Räumen des Campusgebäudes
Der Ort: ein Zuhause in der Campuslandschaft, Habitat für Kinder von 0 bis 10

Das Biberprogramm (1-4) wird 2-geschossig mit dem Gedanken, die Räume der Kinder von 0 bis 6 auf die Ebene 1 und der Kinder von 6 bis 10 grundsätzlich auf die Ebene 2 anzuordnen.
Es werden 2 (bis 4) Varianten der räumlichen und funktionalen thematischen Organisation des Bibers vorgeschlagen. Jeder Biber unterscheidet sich von den Anderen. Durch die offenen Grundrisse, die durch fixe Einheiten („Folies“) strukturiert sind, kann aus allen Bildungsräumen eine großzügige, individuell gestaltbare Lern- und Spiellandschaft geschaffen werden.

Wesentliche Aspekte der Gestaltung:

Kindergerechter Maßstab, Kleinteiligkeit des Bibers, Zugehörigkeit, Identitätsbildung, Forderung aller Sinne
_Ein klares Erschließungssystem mit kurzen Wegen und übersichtlichen Strukturen sowie Mehrfachnutzung aller Haupträume.

© 2020 NMPB Architekten ZTGmbH All rights reserved.