Wohnen in Ottakring

Projektdaten

Jahr

Status

Typologie

Größe


BEBAUUNG

 

Das Gebäude ist mit mindestens einem Untergeschoss, Erdgeschoss, 4 Obergeschossen sowie einem Dachgeschoss konzipiert bzw. je nach Garagenvariante, mit ein oder zwei Untergeschossen. Die Zufahrt zur Tiefgarage ist aus der Friedmanngasse bzw. Gaullachergasse möglich.Um den im Erdgeschoss situierten Supermarkt optimal gestalten zu können, wurden die Hauseingänge auf die Seitengassen gelegt. Als Erschliessung der Wohngeschosse wurden zwei Varianten ( Laubengang hofseitig oder Innengang ) geplant. Je nach Variante ergeben sich 36 - 44 Wohnungen mit 63 bis max. 65 Stellplätzen.

 

Die Regelgeschosse (OG 1-OG 4) bestehen aus Maisonetten (3Zi) und Geschosswohnungen (2, 3, 4 bzw. 5 Zi).Aus der Lage des Grundstücks ergeben sich für die Maisonetten in der Mitte des Baukörpers Ost-West durchgesteckte Wohungen. Die Bauteile zur Friedmanngasse und zur Gaullachergasse enthalten Geschosswohnungen. Das DG besteht ausschliesslich aus großzügigen Geschosswohnungen. Im ersten OG befinden sich ausserdem Gemeinschaftsflächen ( Kinderspielraum und Waschküche)