UN Campus Bonn

Projektdaten

Jahr

Status

Typologie

Größe 
30.000 m2

50.7189, 7.1262

Konzept

Die Ausrichtung des Grundstücks, die Bestandssituation in Bezug auf den Bestand des UN Campus sowie die Vorgaben aus Städtebaulicher Sicht ergeben die Gestaltung und Gliederung der Baumassen am Bauplatz.

Die Situierung des Gebäudes folgt der Villenlinie entlang des Rheins und wird als weiterer Solitär neben dem Pumpenhaus und dem Wasserwerk definiert.
Um den Campus nach Westen zu schließen und einen verbindenden Platz auszugestalten wird das Gebäude jedoch Richtung altem Abgeordnetenhaus zurückgenommen.

Städtebauliche Einbindung

Das Überdenken der Gestaltung des bestehenden Areals, insbesondere des denkmalgeschützen Bestandes, im Hinblick auf seine Gesamtheit, die Formulierung des zwischengeschaltenen Freiraumes, sowie die Schaffung einer unverwechselbaren Ausgestaltung des Baukörpers, unter Berücksichtigung einer optimalen und wirtschaftlichen Umsetzung, bilden den Ausgangspunkt des konzeptuellen Ansatzes.

Das Konzept sieht ein kompaktes Gebäude mit optimaler Umsetzung der Räumlichkeiten lt. Raum- und Funktionsprogramm vor.
Der Baukörper erhält eine differenzierte Strukturierung der Hülle. Durch die Gliederung und Fassung sowie die Ausgestaltung der Fronten wird das Volumen architektonisch in die Umgebung eingebettet.
Zusätzlich sind die starke Form der Auskragung sowie die Rücknahme der Erdgeschoßzone zum Park hin wesentliche Bestandteile des gestalterischen Konzeptes.

Denkmalschutz

Auf Basis der Baukörpersituierung aus der Leitidee in Zusammenhang mit dem unter Denkmalschutz stehenden Ensemble wird lediglich eine punktuelle Verbindung an den Bestand (Altes Abgeordnetenhaus) definiert.

Der Erweiterungsbau fügt sich, ob seiner Positionierung und Ausgestaltung, verbindend und ergänzend in das UN Campus Ensemble ein.

Die Bestandsgebäude werden abgesehen von der Anbindung der Verbindungsbrücke nicht verändert. Das Ärztehaus wird ebenfalls erhalten und funktionell in den Campus eingebunden.

© 2020 NMPB Architekten ZTGmbH All rights reserved.