Volksschule Gänserndorf

Projektdaten

Jahr

Status

Typologie

Größe


Wettbewerb 1. Preis

 

Ein winkelförmiger Baukörper mit Unterrichts- und Verwaltungsräumen umschließt die Turnsaalgruppe. Über den Vorplatz gelangt man zum witterungsgeschützten Bereich vor dem Haupteingang und in der Folge in die Haupterschließungsachse der Schule. Eine hallenartige Pausenfläche – „Platz“ – liegt vor dem auch für Veranstaltungen nutzbaren Turnsaal. An dem über beide Geschoße reichenden und von oben belichteten Haupterschließungsbereich grenzen Vorschule und Klassen bzw. im Obergeschoß Verwaltung, Musikraum und Klassen.